Über uns


buchworte.

Seit wann? 20.01.2017

Warum? Wir lesen sehr gern (Überraschung) und haben unsere Eindrücke zu Büchern auch bereits vorher schon gebloggt, allerdings in jeweils eigenen Blogs. Die beiden Blogs verliefen sich leider im Sand, da ein alleiniges betreiben doch sehr zeitintensiv ist. Nach einer längeren Erholungsphase haben wir uns nun entschlossen zusammen einen Blog zu starten.

Content? Diesen Blog möchten wir aus Freude am Bloggen betreiben. Wir haben uns selbst keine konkreten Vorgaben auferlegt. Hier geht es um das geschriebene Wort. Man kann also mit allem Rund um Bücher rechnen. Wir freuen uns vor allem auf das Miteinander und Austauschen mit anderen Bloggern und viele viele Lesenächte.

 


Johanna

Ich bin 27 Jahre alt und komme aus Schleswig-Holstein mit einem Teil meiner Wurzeln in Santa Cruz, Kalifornien. Leider kann ich dort nicht so viel Zeit verbringen wie ich mir wünschen würde. Vermutlich lese ich deswegen aber auch so gerne Englisch. Mein Bücherregal wird immer mehr mit Englischen Titeln gefüllt. Neben diversen Büchern, stecke ich meine Nase aber auch sehr gerne in diverse Comics und lasse mich sowohl in die Welt der Superhelden als auch in alle anderen verrückten  und ernsten Welten entführen. In Zukunft werdet ihr hier auch immer mal wieder was zu Comics lesen können.

Natürlich sitze ich nicht nur und lese, ich gucke auch gerne Serien (Netflix ist schon eine super Erfindung). Außerdem bin ich am Ende meiner Ausbildung zur Ergotherapeutin. Noch knapp ein halbes Jahr trennt mich vom erfolgreichen Abschluss. Um das ganze zu finanzieren, arbeite ich seit etwas mehr als einem Jahr im Comic Room. Ein Comic-Laden in Hamburg in dem ich schon seit Jahren Kundin bin. Als ich die Möglichkeit hatte zwischen den Heften zu arbeiten, habe ich sofort die Chance ergriffen und diese Entscheidung nie bereut!
Bevor ich meine Ausbildung begonnen habe, habe ich auch schon studiert, das Vietnamistik Studium aber abgebrochen. Ich bereue es keinen Moment. Es waren schöne Erfahrungen und ohne hätte ich Maria gar nicht erst kennen gelernt. Es hatte also alles sein gutes.

Gemeinsam mit meinem Freund bestreite ich das alltägliche Leben. Manchmal geht es ganz schön drunter und drüber, aber meistens läuft es ziemlich gut. Ich freue mich darauf den Blog mit Inhalt zu füllen und die Ausbildung im Sommer abzuschließen. Was danach auf mich wartet, wird sich zeigen.


Maria von Riva

maria329 Jahre auf der Welt, zugezogene Hamburgerin, ursprünglich aus und um Berlin. Maria von Riva ist nicht der Name, wie er in meinem Ausweis steht. Mein „Nachname“ stammt aus dem Spiel The Witcher 3, denn neben Büchern konsumiere ich auch viel Games auf verschiedene Weise, schaue Netflix oder lasse meine Blu-Ray Sammlung wachsen.

Als überzeugter Wintermensch, findet man mich üblicherweise bei Schneefall draußen und im Hochsommer drinnen. Außerdem bin ich sehr „konsistenzempfindlich“ und esse viele Dinge einfach nicht, aufgrund ihrer Konsistenz. In meinen monatlichen Fixkosten gibt es nicht nur eine Sparte für Bücher, sondern auch für Kosmetikartikel. Manchmal muss man auch mal Mädchen sein können.

maria2Johanna habe ich während des Studiums (Vietnamistik) kennengelernt. Dieses habe ich abgebrochen, unsere Freundschaft hat darunter jedoch nicht gelitten. Ich machte fix eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten und führe diesen Beruf auch weiterhin aus. Mit meiner Berufswahl bin ich äußerst zufrieden.

Ich bin verliebt und vergeben an einen Mann, der mich zur Weißglut treibt wie kein anderer, mich aber auch glücklicher macht, als ich es jemals für möglich gehalten hätte.

Was die Zukunft noch so bringt, ist ungewiss, aber aktuell bin ich zufrieden mit meinem Leben.


Sonst noch etwas unklar? Schreib uns eine E-Mail an:

buchworte@gmail.com

 

Advertisements